Tag der offenen Tür am Samstag, den 11. März 2017

Großer Zulauf beim Tag der offenen Tür an der Friedensschule Schwäbisch Gmünd 

Eine schöne Begrüßungsfeier zum Auftakt zog über 220 Gäste in den Bann. Die Musikprofilklassen unter Leitung von Frau Constanze Bauer  überzeugten  mit ihren musikalischen Darbietungen. Ganz hervorragend zeigten sich die Schüler der Klassen 8 im Profilfach Musik bei ihrem Gitarrenspiel. Ob Musikprofil der Klassen 5-7 oder Profilfach Musik, beides wird in Kooperation mit der städtischen Musikschule angeboten. Imponierend war auch der Beitrag von Charly Chaplins „Rede an die Menschheit. Fehlerfrei und sprachlich gut gestaltet, trug eine Schülergruppe Teile dieser Rede dem Publikum vor. Daniel Hubert leitete als Schauspieler diese Gruppe an. Im Anschluss daran konnten die Gäste drei Stunden „Friedensschulluft“ in vielen geöffneten Klassen-räumen schnuppern. Es gab weitere kreative, mathematische, besinnliche, naturwissenschaftliche, musikalische und aktive Angebote für Groß und Klein. Und vor allem gab es zwei größere Blöcke mit Informationen über das Lernen an der Gemeinschaftsschule. Auch für Verpflegung war gesorgt.