Waldtage

Die Klassen  4a, 4b und 4c waren während der Waldwoche nacheinander für jeweils zwei Tage auf dem Kalten Feld.

Die Schülerinnen und Schüler wanderten morgens mit Ihren Lehrkräften über die Reiterles Kapelle zum Franz-Keller-Haus. Dort verbrachten sie einen tollen Mittag und machten eine abenteuerliche Nachtwanderung. Am nächsten Morgen wanderten sie nach dem Frühstück über den Hornberg zum Abenteuerspielplatz  nach Waldstetten, wo sie dann von einem Bus abgeholt wurden…

Es waren für alle Viererklassen erlebnisreiche Tage, die der  jeweiligen Klassengemeinschaft  sehr gut getan haben!