Schulprofil

Die Friedensschule im Schuljahr 2018/2019 ist …

  • eine Gemeinschaftsschule für die Klassen 1-10
  • eine offene Ganztages-Grundschule mit zusätzlichen Betreuungszeiten von 7-17 Uhr
  • eine verpflichtende Ganztagesschule ab Klasse 5
  • eine Bildungseinrichtung für 465 Schüler
  • eine Schule für ALLE (schwachbegabt bis hochbegabt)
  • Arbeitsplatz für 48 Lehrerinnen und Lehrer
  • Ausbildungsschule für angehende Lehrkräfte
  • Kooperationspartner für andere Schularten, Bildungseinrichtungen und Vereine
  • mehrfach prämiert als erfolgreiche Schule in Sachen Erhöhung der Ausbildungsfähigkeit
  • 2008 ausgezeichnet durch die Robert Bosch Stiftung als Mentorenschule für andere Haupt-/Werkrealschulen
  • im Juni 2014 erneut als Gemeinschaftsschule mit dem Berufswahlsiegel BORIS ausgezeichnet
  • aktives Mitglied beim Programm „Kulturagenten für kreative Schulen“

Selbstverständlich sind…

  • Mittagstisch und Schulsozialarbeit
  • mehrtägige Wald-Naturtage zum Schuljahresstart für alle Klassen
    gezielte Sprachförderung
  • Präventionsarbeit „Faustlos-Projekt“ Kl.1-4 und Gewaltpräventionsangebote ab Kl. 6 in Kooperation mit der Polizei
  • gesunde Ernährung – unterstützt durch außerschulische Partner
    vielfältige Unterrichtseinheiten und Aktivitäten zum Thema „faires Miteinander“
  • Klassenrat fest im Stundenplan verankert
  • regelmäßige Schülervollversammlungen
  • Aufführungen von Faszination TEAM (Theater-Engagement-Activity -Miteinander)Besondere Schulische Angebote durch engagierte Lehrerschaft und/oder Kooperationen mit Vereinen und anderen engagierten Menschen …
  • Musical-Theater Projekte
  • Schattentheater
  • Lesestübchen
  • Flöten-Kurse
  • Chor
  • Percussion
  • Gitarren-AG
  • Bläsergruppe
  • Naturwissenschafts-AG
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Sport-AG für Kleine
  • Kampfsport
  • Fitness
  • Italienisch für junge und interessierte Europäer und Europäerinnen
  • Basteln, Handarbeiten
  • Steuern, Regeln, Programmieren
  • Schulgarten und Naturerlebnisse

    Kooperationspartner mit außerschulischen Partnern sind

  • TV Wetzgau
  • TSB Rock´n Roll
  • Städtische Musikschule
  • Budo-Sportclub Wetzgau e.V.
  • Mercator-Stiftung
  • Hector-Stiftung